Praxis Essen
Herwarthstraße 100 + 102
45138 Essen
Tel. 0201.28040-0
essen@ambulante-neurologie.de
Privatpraxis Mülheim
Schulstraße 11, (Haus D)
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel. 0208.9418730-0
muelheim@ambulante-neurologie.de

Spezialsprechstunde

  • Multiple Sklerose
  • Kopfschmerz
  • Parkinson
  • Demenz
  • Schwindel

Für mehr Infos klicken Sie hier.

Praxis Essen
Herwarthstraße 100 + 102
45138 Essen
Tel. 0201.28040-0
essen@ambulante-neurologie.de
Privatpraxis Mülheim
Schulstraße 11, (Haus D)
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel. 0208.9418730-0
muelheim@ambulante-neurologie.de

Ein starkes Team

Ein insgesamt achtköpfiges Ärzte-Team aus sehr erfahrenen Neurologen und Psychiatern engagiert sich im Zentrum für ambulante Neurologie täglich für Ihre Gesundheit. Unsere Ärzte bilden sich regelmäßig fort und haben eine Vielzahl von Zusatzqualifikationen erlangt. Damit garantieren wir Ihnen ein Höchstmaß an Kompetenz und dass Sie bei uns den passenden Ansprechpartner finden. Selbstverständlich haben Sie freie Arztwahl – schließlich muss die Chemie zwischen Arzt und Patienten stimmen, vor allem im sensiblen Bereich der Neurologie und Psychiatrie.


Viele Spezialisten unter einem Dach

Ein über 25-köpfiges Praxisteam aus Neurologen, Psychiatern und Fachkräften engagiert sich täglich für Ihre Gesundheit.

Ärzte wie Mitarbeiter verfügen über eine Vielzahl individueller Zusatzqualifikationen aus externen und internen Schulungen. Als Ausbildungsbetrieb für den Beruf der Arzthelferin eröffnen wir jedes Jahr 3 bis 4 jungen Menschen eine Zukunftsperspektive und fördern den eigenen Nachwuchs.

Fachärztin für Neurologie
Spezielle Schmerztherapie
Rehabilitationswesen
Akupunktur

Dr. Anke Friedrich

Geboren 1964 in Duisburg-Rheinhausen

1983-1990Medizinstudium, Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
1991Promotion an der Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, bei Prof. Dr. Göbel, pädiatrische Hämatologie und Onkologie

1991-1992

Innere Medizin, Kreisspital Brig-Glis, Wallis, Schweiz
Hämatologie/Onkologie, Johanniter Krankenhaus, Duisburg

1992-1995

Neurologie, bei Dr. med. Lang, St. Josef Hospital, Oberhausen  

1995-1996

Neurochirurgie, bei Prof. Dr. med. Stolke, Universitätsklinik, Essen 

1996-1998

Psychiatrie, bei Prof. Dr. med. Gastpar, Universitätsklinik, Essen

3/1998Anerkennung als Fachärztin für Neurologie
8/1998

Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie

12/1999

Anerkennung der Zusatzqualifikation Rehabilitationswesen 

2000Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung als Kassenärztin
6/2003

Akupunktur-Diplom, Vollqualifikation mit Abschlussprüfung
Ausbildung in China, Peking International Acupuncture Training Centre und Deutschland, TCM Ausbildungszentrum Bramsche

3/2004

Anerkennung der Zusatzqualifikation spezielle Schmerztherapie

Facharzt für Nervenheilkunde,
Psychiatrie und Psychotherapie
Klinische Geriatrie
Suchtmedizin

Dr. Harald Landefeld

Geboren 1960 in Mülheim

1981 - 1987Medizinstudium, RWTH Aachen
1989 - 1990Psychiatrie, bei Dr. med. Segerath, Philippusstift, Essen

1990-1992

Neurologie, bei Dr. med. Segerath, Philippusstift, Essen

1992 - 2000

Psychiatrie/Psychotherapie, bei PD Dr. med. Bunse bzw. Dr. med. Wurthmann, Philippusstift, Essen 

2000 - 2002

Psychiatrie/Psychotherapie, Oberarzt bei Dr. med. Auerbach, Martin-Luther-Krankenhaus, Bochum

2002 - 2003

Praxisassistenz in der neurologisch-psychiatrischen Praxis Dr. med. Buch-Feßler, Essen-Kupferdreh

2004Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie
Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung als Kassenarzt für Nervenheilkunde, Psychiatrie und Psychotherapie
1996

Anerkennung als Facharzt für Psychiatrie

1997

Promotion bei Prof. Dr. med. Reim, Augenheilkunde, RWTH Aachen

2001Erlangen der Fachkunde suchtmedizinische Grundversorgung
2002

Anerkennung als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

2003

Anerkennung als Facharzt für Nervenheilkunde
Erlangen der Fachkunde klinische Geriatrie

Facharzt für Neurologie
Spezielle Schmerztherapie

Dr. Philipp Knorn

Geboren 1972 in Berlin

1993-1999Medizinstudium, Universität Hamburg
1999Praktisches Jahr, Neurologie, bei Prof. D.H. Miller, The National Hospital for Neurology and Neurosurgery, London, UK 
2000-2001Neurologie, bei Prof. Dr. med. G. Deuschl, Christian-Albrechts-Universität, Kiel
2001-2006Neurologie, bei Prof. Dr. med. H.C. Diener, Universitätsklinik, Essen
2003-2004Psychiatrie, bei Prof. Dr. med. M. Gastpar, Universitätsklinik, Essen
2004Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität Hamburg, bei Prof. Dr. Dr. h.c. Ulrike Beisiegel, Institut für molekulare Zellbiologie 
2005Anerkennung als Facharzt für Neurologie
2006Anerkennung der Zusatzqualifikation „Spezielle Schmerztherapie“ 
2006EMG – Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)
2007Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie
Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung als Kassenarzt  
2007Abschluss des MBA Programms „Management ambulanter und integrierter medizinischer Versorgung“, Universität Lüneburg

Fachärztin für Neurologie
Spezielle Schmerztherapie
Zertifizierte Gutachterin der DGNB

Dr. Sylvia Küppers

Geboren 1958 in Essen

1981-1987Medizinstudium, Universitätsklinik Essen
1987-1989Neurologie, Fachklinik Rhein-Ruhr, Essen
1998Promotion an der TU München
1989-1990Institut für Virologie / Immunologie, Universität Essen  
1990-1993Neurologie, Universitätsklinik Bergmannsheil, Bochum 
Ab 1990Botulinumsprechstunde, Bochum / Wuppertal 
1992-1993Psychiatrie, Universitätsklinik ZfP, Bochum 
1994-1995Psychiatrie, neurolog.-psycholog. Praxis Dr. Eschmann-Mehl, Essen
1996Anerkennung als Fachärztin für Neurologie
Ab 1998Betreuung interdisziplinärer Schlaflabore, Bochum / Wuppertal
2002Anerkennung der Zusatzqualifikation spezielle Schmerztherapie
2003-2008Neurologie und Psychiatrie als Oberärztin am Institut für Neurologie und Psychiatrie St. Antonius-Kliniken, Wuppertal 
2008Anerkennung als zertifizierte Gutachterin der Deutschen Gesellschaft für Neurologie  
2009Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie
2010Zulassung zur vertragsärztlichen Versorgung als Kassenärztin

Fachärztin für Neurologie
Psychiatrie und Psychotherapie
Geriatrie

 

Dr. Kristina Gartzen

Geboren 1979 in Oberhausen (Rheinland)

1999 - 2006 Medizinstudium, Universität Witten/Herdecke
2004Praktisches Jahr Innere Medizin am Metro Health Hospital in Cleveland/Ohio/US
2001 – 2006Stipendiatin des Cusanuswerks
2006 - 2010Neurologie bei Prof. Dr. med. H.C. Diener, Universitätsklinikum Essen, Assistenzärztin
2006 – 2018Lehrbeauftragte an der Logopädieschule des Universitätsklinikums Essen für die Fächer Neurologie und Psychiatrie 
2010Promotion bei Prof. Dr. med. Z. Katsarava, Universitätsklinikum Essen, Neurologie
2011Zertifikat „klinische Elektromyographie“ der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung
2011 - 2014Psychiatrie bei Prof. Dr. med. M. Schäfer, Kliniken Essen Mitte, Assistenzärztin
2012Zertifikat „Qualifizierte Botulinumtoxintherapie“ des Arbeitskreises Botulinumtoxin (AkBoNT) der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)
2012Anerkennung zur Fachärztin für Neurologie
2014 - 2016

Geriatrie bei Prof. Dr. med. H. Frohnhofen, Kliniken Essen Mitte, Assistenzärztin

2015Anerkennung zur Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
2016 - 2018Geriatrie bei Prof. Dr. med. R. Dodel, Haus Berge, Contilia GmbH, Oberärztin
2016Anerkennung der Zusatzbezeichnung Geriatrie
2016Reise-Stipendium der Robert- Bosch- Stiftung „Menschen mit Demenz im Akutkrankenhaus“
2017Anerkennung der Fachkunde im Strahlenschutz
2018Ausbildung zur Hygienebeauftragten nach den Leitlinien des Robert-Koch-Instituts
2019Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie

Fachärztin für Neurologie

Dr. Irini Savidou

Geboren 1977 in Freiburg i. Br.

1994 - 2000Medizinstudium Universität Thessaloniki
2001 - 2006Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Institut für Neurologie bei Prof. Dr. med. H. C. Diener, Universitätsklinikum Essen

2007 - 2008

Psychiatrie bei Prof. Dr. med. N. Scherbaum und Prof. Dr. med. J. Wiltfang, LVR-Klinikum Essen

2007

EMG -Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie (DGKN)

2008

Anerkennung zur Fachärztin für Neurologie

2008 - 2010

Neurologie bei Prof. Dr. med. H.C. Diener, Universitätsklinikum Essen, Multiple-Sklerose-Ambulanz, Epilepsie-Ambulanz

2010Promotion an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen – bei Prof. Dr. med. W. Siffert, Institut für Pharmakogenetik
2010

Neurochirurgische Ambulanz bei Prof. Dr. med. U. Sure, Universitätsklinikum Essen

2011 - 2012

Elternzeit

2012 - 2015Schwindelzentrum Universitätsklinikum Essen
2015 - 2016

Elternzeit
2016

Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie

Fachärztin für Neurologie
Akupunktur

Anna Stauder

Geboren 1977 in München

1997- 2004Medizinstudium, Universitätsklinikum Essen
2004 - 2009Facharztausbildung in der Neurologie bei Prof.Dr.med.P.Berlit, Alfried- Krupp- Krankenhaus Essen

2009 - 2010

Psychiatrie bei P.D.Dr.med.U.Meincke, Klinikum Niederberg

2009

Erlangen des Akupunktur Diplom, mit Ausbildung in China im International Acupunctur Training Center Peking 

2010

Anerkennung als Fachärztin für Neurologie

2010 - 2012

Fachärztin in der Neurologie bei Prof.Dr.med.R.Besser
HELIOS Klinikum Krefeld, Schwerpunkt Epileptologie

2013 - 2014Oberärztin in der Neurologie bei Prof. Dr.med.R.Besser, HELIOS Klinikum Krefeld
2014 - 2016

Oberärztin in der Neurologie bei
Prof. Dr. med.T.Haarmeier, HELIOS Klinikum Krefeld

2014 - 2016

Oberärztliche Leitung der neurophysiologischen Funktionsdiagnostik (NLG, EMG)

2014 - 2016Oberärztliche Leitung der Ambulanz für Duplexsonographie
2016Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie

 

Fachärztin für Neurologie
Spezielle Schmerztherapie

Dr. Kasja Solbach

Geboren 1979 in Bremen

1999 - 2005Medizinstudium, Goethe-Universität Frankfurt am Main; Austin Health Hospital Heidelberg (Australien) und University of Pretoria (Südafrika)
2005 - 2010Neurologie, Universitätsklinikum Essen, Assistenzärztin

2010 - 2011

Psychiatrie, LVR-Klinikum Essen, Assistenzärztin

2012 - 2018

Neurologie, Universitätsklinikum Essen, Oberärztin 

2012 - 2016

Leiterin des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums Essen

2007

Promotion an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

2009Zertifikat „Spezielle Neurologische Ultraschalldiagnostik“ der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
2010

Zertifikat „Klinische Elektromyographie“ der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (DGKN)

2010

Zertifikat „Qualifizierte Botulinumtoxintherapie“ des Arbeitskreises Botulinumtoxin (AkBoNT) der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)

2011Anerkennung als Fachärztin für Neurologie
2013Management- und Führungskompetenz für Oberärzte, Universitätsklinikum Essen
2014

Zusatzqualifikation „Spezielle Schmerztherapie“

2018Eintritt ins Zentrum für ambulante Neurologie

Spezialsprechstunden

Wir arbeiten in einem Team aus 8 Neurologen und Psychiatern. Jeder von uns bringt unterschiedliche Schwerpunkte, Spezialwissen und Erfahrungen in das Team ein.
Um Ihnen diese Spezialisierung zukommen zu lassen, empfehlen wir Ihnen die Angabe des Wunsches nach Behandlung einer der unten genannten Erkrankungen bereits bei der Terminvereinbarung:
• Multiple Sklerose
• Kopfschmerzen
• Schwindel
• Parkinson
• Demenz und Altersmedizin
• Nervenkompressionssyndrom (z.B. Karpaltunnelsyndrom / Sulcus-ulnaris-Syndrom)
• Schlaganfall
• Depression
• Angsterkrankung

Gutachten

Als zertifizierte Gutachter der deutschen Gesellschaft für Neurologie
werden wir regelmäßig um neurologische und auch psychiatrische Gutachten gebeten – für Berufsgenossenschaften, die Deutsche Rentenversicherung, Sozialgerichte, Unfallversicherungen und Versorgungsämter.


Zentrum für ambulante Neurologie in Essen

Herwarthstraße 100
45138 Essen
Tel. 0201.28040-0
Fax. 0201.28040-276

Herwarthstraße 102
45138 Essen
Tel. 0201.28040-0
Fax. 0201.28040-29

Öffnungszeiten in Essen

Öffnungszeiten
Mo: 08.00 bis 18.00 Uhr
Di: 08.00 bis 17.00 Uhr
Mi: 08.00 bis 13.00 Uhr
Do: 09.00 bis 18.00 Uhr
Fr: 08.00 bis 13.00 Uhr

Offene Sprechstunde
Mi: 13.00 bis 18.00 Uhr
Anmeldung 13.00 bis 15.00 Uhr

Zentrum für ambulante Neurologie in Mülheim

Privatpraxis Mülheim
Schulstraße 11, (Haus D)
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel. 0208.9418730-0
Fax. 0208.9418730-1

Öffnungszeiten
Mo: 15:00 bis 18:00 Uhr
Di: 15:00 bis 18:00 Uhr
Do: 15:00 bis 18:00 Uhr